REGELN DES INTERNET-STORES "mejkmi.de"



§ 1

Einleitende Bestimmungen

Die vorliegende Geschäftsordnung, im Folgenden als "Geschäftsordnung" bezeichnet, legt die Grundsätze für die Nutzung des Online-Shops unter der URL http://mejkmi.de/, im Folgenden als "Shop" bezeichnet, fest.
Der Shop wird von GOLDIE WIKTOR KOŚCIOŁEK mit Sitz in Gryfice (Postleitzahl: 72-300), ul. Owocowa 14, im Folgenden Verkäufer genannt, betrieben. NIP 6711831684


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen richten sich an Verbraucher und enthalten die Regeln und Verfahren für den Abschluss eines Fernabsatzvertrags mit einem Verbraucher über den Shop. Jede Person sollte die Geschäftsordnung lesen, bevor sie den Shop benutzt. Um im Shop einzukaufen, muss der Kunde über ein aktives und funktionierendes E-Mail-Konto verfügen.

§ 2

Definitionen

Verbraucher - eine natürliche Person, die mit dem Verkäufer über den Shop einen Vertrag abschließt, dessen Gegenstand nicht unmittelbar mit ihrer wirtschaftlichen oder beruflichen Tätigkeit zusammenhängt.
Kunde - jede Person, die über den Shop einkauft.
Shop - ein vom Verkäufer unter der Internetadresse www.mejkmi.pl betriebener Online-Shop.
Fernabsatzvertrag - ein Vertrag, der mit einem Kunden im Rahmen eines organisierten Fernabsatzsystems (innerhalb des Shops) ohne gleichzeitige physische Anwesenheit der Parteien unter ausschließlicher Verwendung eines oder mehrerer Fernkommunikationsmittel bis zum und einschließlich des Vertragsabschlusses geschlossen wird.
Regeln und Vorschriften - diese Regeln und Vorschriften des Stores.
Bestellung - die Willenserklärung des Kunden, die über das Bestellformular abgegeben wird und direkt auf den Abschluss eines Kaufvertrags über ein Produkt oder mehrere Produkte mit dem Verkäufer abzielt.
Konto - das Konto des Kunden im Shop, in dem die vom Kunden angegebenen Daten und Informationen über die von ihm im Shop aufgegebenen Bestellungen gesammelt werden.
Registrierungsformular - ein im Shop verfügbares Formular, das die Erstellung eines Kontos ermöglicht.
Bestellformular - ein interaktives Formular, das im Shop verfügbar ist und die Aufgabe einer Bestellung ermöglicht, insbesondere durch Hinzufügen von Produkten zum Warenkorb und Festlegung der Bedingungen des Kaufvertrags, einschließlich der Art der Lieferung und der Zahlung.
Warenkorb - ein Element der Software des Shops, in dem die vom Kunden zum Kauf ausgewählten Produkte sichtbar sind, sowie die Möglichkeit, die Daten der Bestellung, insbesondere die Menge der Produkte, zu bestimmen und zu ändern.
Produkt - ein beweglicher Artikel/Dienstleistung, der/die im Shop verfügbar ist und Gegenstand eines Kaufvertrags zwischen dem Kunden und dem Verkäufer ist.
Kaufvertrag - ein Kaufvertrag über ein Produkt, der zwischen dem Kunden und dem Verkäufer über den Internetshop abgeschlossen oder eingegangen wurde. Der Kaufvertrag wird - je nach den Merkmalen des Produkts - auch als Dienstleistungsvertrag und als Vertrag über ein bestimmtes Werk verstanden.
Verkäufer - eine natürliche Person, die ein Unternehmen unter dem Namen GOLDIE Wiktor Kościołek betreibt, eingetragen im Zentralen Register für Unternehmensaktivitäten und -informationen (CEIDG), das vom Wirtschaftsminister geführt wird, NIP 6711831684.
§ 3

Kontakt mit dem Shop

Die Adresse des Verkäufers: GOLDIE WIKTOR KOŚCIOŁEK, ul. Owocowa 14, 72-300 Gryfice
Die E-Mail-Adresse des Verkäufers: kontakt.mejkmi@gmail.com.
Der Kunde kann mit dem Verkäufer über die in diesem Absatz genannten Adressen kommunizieren.
Waren, die im Rahmen des Reklamationsverfahrens zurückgeschickt werden, sind an die in § 3 dieser Regelung genannte Adresse zu senden.
§ 4

Technische Anforderungen

Für die Nutzung des Shops, einschließlich des Durchsuchens des Shopsortiments und der Bestellung von Produkten, sind folgende Angaben erforderlich:

Ein Endgerät mit Internetzugang und einem Webbrowser
Ein aktives Konto für elektronische Post (E-Mail),
Cookies aktiviert.
§ 5

Allgemeine Informationen

Der Verkäufer haftet, soweit gesetzlich zulässig, nicht für Störungen, einschließlich Unterbrechungen des Betriebs des Shops, die durch höhere Gewalt, unbefugte Handlungen Dritter oder Unvereinbarkeit des Shops mit der technischen Infrastruktur des Kunden verursacht werden.
Um das Sortiment des Shops zu durchstöbern, ist es nicht erforderlich, ein Konto anzulegen. Die Bestellung von Produkten aus dem Sortiment des Shops durch den Kunden ist entweder nach Erstellung eines Accounts gemäß den Bestimmungen des § 6 der AGB möglich oder durch Angabe der erforderlichen Personen- und Adressdaten, die die Erfüllung der Bestellung ohne Erstellung eines Accounts ermöglichen.
Die Preise im Shop sind in polnischen Zloty angegeben und sind Bruttopreise.

§ 6

Regeln für die Erteilung eines Auftrags

Um eine Bestellung aufzugeben, müssen Sie Folgendes tun:

sich im Store anmelden (optional);
Wählen Sie das Produkt aus, das Gegenstand der Bestellung ist, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "In den Warenkorb" (oder eine entsprechende Schaltfläche);
sich anmelden oder die Möglichkeit nutzen, eine Bestellung ohne Registrierung aufzugeben;
wenn die Option der Übermittlung der Bestellung ohne Registrierung gewählt wurde - füllen Sie das Bestellformular aus, indem Sie die Daten des Empfängers der Bestellung und die Adresse, an die das Produkt geliefert werden soll, eingeben, wählen Sie die Versandart (Art der Lieferung des Produkts), geben Sie die Daten für die Rechnung ein, wenn sie von den Daten des Empfängers der Bestellung abweichen,
Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bestellen und bezahlen"/"Order and pay" und bestätigen Sie die Bestellung durch Klicken auf den in der E-Mail enthaltenen Link,
eine der verfügbaren Zahlungsarten auswählen und je nach Zahlungsart die Bestellung innerhalb der angegebenen Frist bezahlen, vorbehaltlich § 8 Ziffer 3.
§ 7

Angebotene Liefer- und Zahlungsarten

Der Kunde kann die folgenden Arten der Lieferung oder Abholung des bestellten Produkts nutzen:
DPD-Kurier
DPD-Kurier (Europa) 2.
2 Der Kunde kann die folgenden Zahlungsmittel verwenden:

Visum
Visa-Elektron
MasterCard
MasterCard Elektronisch
Maestro
Online-Überweisungen
Elektronische Zahlungen
PayPal
Die Zahlungen werden von "Polskie ePłatności" spółka z ograniczoną odpowiedzialnością mit Sitz in Tajęcina (ehemals "Paylane" sp. z o.o.), Adresse: Tajęcina 113, 36-002 Jasionka, KRS: 0000227278, NIP 5862141089 und REGON 220010531.

(3) Detaillierte Informationen über Liefermethoden und akzeptable Zahlungsmethoden finden Sie auf den Seiten des Shops.

4. Der Online-Zahlungsdienstleister ist Mollie.

§ 8

Abschluss eines Kaufvertrags

Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und dem Verkäufer kommt zustande, nachdem der Kunde eine Bestellung über das Bestellformular im Online-Shop gemäß § 7 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgegeben hat.
Nach Erteilung eines Auftrags bestätigt der Verkäufer unverzüglich den Eingang des Auftrags und nimmt ihn gleichzeitig zur Ausführung an. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung und deren Annahme zur Bearbeitung erfolgt dadurch, dass der Verkäufer dem Kunden eine entsprechende E-Mail-Nachricht an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse sendet, die zumindest die Erklärung des Verkäufers über den Eingang der Bestellung und deren Annahme zur Bearbeitung sowie die Bestätigung des Abschlusses des Kaufvertrags enthält. Sobald der Kunde die oben genannte E-Mail erhält, ist der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und dem Verkäufer abgeschlossen.
Das Produkt wird vom Verkäufer zu dem in der Beschreibung angegebenen Zeitpunkt (vorbehaltlich des Abschnitts 5 dieses Absatzes) auf die vom Kunden bei der Bestellung gewählte Weise versandt.
Im Falle einer Vorbestellung (Vorverkauf) ist die Lieferzeit länger als üblich. Die ungefähre Lieferzeit ist auf der Produktseite angegeben.
Wenn Produkte mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt werden, gilt die längste Lieferzeit.
Die Vorlaufzeit wird ab dem Zeitpunkt der positiven Zahlungsgenehmigung berechnet.
Alle mit der Ausfuhr verbundenen Kosten (einschließlich der Zollabfertigung) sind vom Kunden zu tragen. Wenn der Kunde die zusätzlichen Kosten nicht bezahlt, werden sie bei der Rücksendung vom Gesamtbetrag der Bestellung abgezogen.
Die Lieferung der Produkte erfolgt weltweit.

§ 9

Recht auf Widerruf

Nach dem Verbraucherrecht, wie es im Gesetz über die Rechte der Verbraucher definiert ist, besteht für Produkte, die für einen bestimmten Kunden angefertigt wurden, kein Rückgaberecht.

Eine Rücksendung kann umgetauscht werden, aber nur, wenn das Produkt von der Beschreibung abweicht.

"GOLDIE WIKTOR KOŚCIOŁEK - Rückkehr

Owocowa 14

72-300 Gryfice"

Die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers.



§ 10

Reklamation und Garantie

(1) Alle im Shop angebotenen Produkte sind brandneu und original.

(2) Im Falle eines Mangels der vom Verkäufer gekauften Ware hat der Kunde das Recht, diesen innerhalb von 2 Jahren nach Erhalt der Ware zu reklamieren. Ist der Kunde Unternehmer, schließen die Parteien die Gewährleistungshaftung aus.

(3) Im Falle einer Reklamation kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail, die Bearbeitungszeit beträgt bis zu 14 Tage.

§ 11

Außergerichtliche Beschwerde- und Rechtsbehelfsverfahren

Ausführliche Informationen über die Möglichkeit der Inanspruchnahme außergerichtlicher Beschwerde- und Klageverfahren durch den Verbraucher und die Regeln für den Zugang zu diesen Verfahren sind in den Büros und auf den Websites der Verbraucher-Ombudsleute der Bezirke (Städte), der sozialen Organisationen, zu deren satzungsgemäßen Aufgaben der Verbraucherschutz gehört, und der Gewerbeaufsichtsämter der Provinzen erhältlich.
http://ec.europa.eu/consumers/odr/.


§ 12

Lieferung

Die Lieferzeit für personalisierte Waren beträgt zwischen 2 und 7 Arbeitstagen.